Herr der Ringe Online – Die Wahl des Spielerrates

Posted on Mrz 24 2014 - 7:50am by Maria

Die Macher von Herr der Ringe Online geben zahlreiche Infos bezüglich der Wahl des Spielerrates bekannt.

Schon seit ein paar Tagen, genauer gesagt seit dem 21. März 2014, haben die Spieler von Herr der Ringe Online die Möglichkeit, sich selbst oder jemand anderen für den Spielerrat des MMO aufzustellen. Dabei sind einige Voraussetzungen zu beachten und auch die Pflichten eines Spielerrates sollte man sich als MMOler sehr genau zu Gemüte führen, um auf alles vorbereitet zu sein, was das Amt in Herr der Ringe Online mit sich bringen wird.

 

Herr der Ringe Online 2

 

Wie schon erwähnt, könnt ihr euch entweder selbst bewerben oder einen anderen Spieler als Spielerrat empfehlen. Vorgestellt werden die Mitglieder des neuen Spieler-Rates für Herr der Ringe Online im April 2014.

Wer sich zur Wahl stellen möchte, muss mindestens 18 Jahre alt sein und in den letzten sechs Monaten aktiv Herr der Ringe Online gespielt haben. Auch muss er aktiv im Spiel unterwegs sein, während er im Spielerrat tätig ist. Verstöße gegen die Spielregeln darf es natürlich noch nicht gegeben haben für den Bewerber. Ihr müsst außerdem der englischen Sprache mächtig sein und eure Bewerbung auch in Englisch verfassen.

Solltet ihr für den Spielerrat zugelassen werden, müsst ihr eine sogenannte NDA unterschrieben, bei der es sich um eine Schweigepflichtvereinbarung handelt. Bekanntgegeben wird euer realer Name nicht, nur euer Name im Forum. Nominiert seid ihr, wenn ihr es geschafft habt, für ein Jahr lang. Im April eines jeden Jahres werden neue Spielerräte von Turbine ausgewählt. Spannend wird es mit der Tatsache, dass es während euer „Amtszeit“ sein kann, dass ihr dazu eingeladen werdet, an Meetings sowohl online als auch persönlich in den Turbine Studios in Boston teilzunehmen.

Pflichten habt ihr natürlich auch als Spielerrat von Herr der Ringe Online. So müsst ihr Feedback an das Team von Herr der Ringe Online geben, möglicherweise geplante Änderungen für die Zukunft kommentieren, gelegentlich am Palantir-Privace-Preview-Program (den Tests und Vorschauen auf dem Palantir Server) teilnehmen, Vorschläge und Empfehlungen abgeben, Feedback-Threads weiterführen oder anstoßen und vieles mehr.

Ihr dürft als Spielerrat von Herr der Ringe Online außerdem an allen Beta-Tests während der Amtszeit teilnehmen und erhaltet zudem Einladungen zu Spieler-Parties, Conventions oder ähnlichen Veranstaltungen während eurer Amtszeit. Dabei handelt es sich jedoch nur um die Einladung – die Anreise und Spesen tragt ihr dabei selbst. Es kann jedoch vorkommen, dass euch Turbine für ein persönliches Treffen und dann auch auf Kosten des Unternehmens einlädt.

Alle Infos zur Bewerbung, die E-Mail-Adresse und die Daten, die ihr senden müsst, findet ihr auf der offiziellen Internetseite des kostenlosen MMO.

 

Alle Infos zum Herr der Ringe MMO: www.lotro.com

Tobias Paxian