Final Fantasy XIV: A Realm Reborn – Gratis Teleport für Nutzer von Einmalpasswörtern

Posted on Mrz 19 2014 - 9:35am by Ricarda

Mit einer Belohnung möchte Publisher SquareEnix Spieler dazu bewegen, Einmalpasswörter für das MMO Final Fantasy XIV zu nutzen.

Spieler von Final Fantasy XIV sollen ab sofort besser vor unerlaubten Zugriffen auf ihre Konten geschützt werden. Dazu hat Publisher SquareEnix das Einmalpasswortsystem eingeführt. Damit erhalten Nutzer des Systems für jeden Einlog-Versuch in ihr Benutzerkonto ein neues Passwort zugestellt, das automatisch erstellt wird und nur kurze Zeit gültig ist.

 

 

Damit möglichst viele Spieler das neue System nutzen, hat sich der Publisher eine Belohnung ausgedacht. Jeder erhält dann nämlich die Möglichkeit, sich kostenlos einen Ätheryten als Favoriten zu registrieren. Sobald das nächste Inhalts-Update 2.2 online geht, nämlich ab 27. März, könnt ihr euch von überall in Eorzea kostenlos zu diesem Ätheryten teleportieren. Ihr müsst dafür also kein Geld mehr investieren, sondern könnt die Funktion gratis nutzen.

Aber wie nutzt man überhaupt die Einmalpasswörter? Dazu benötigt ihr entweder ein Smartphone, auf dem ihr eine entsprechende Authenticator-Software installiert. Diese wird für euch vor jedem Einloggen die Einmalpasswörter generieren, die für eine kurze Zeit gültig sind und nach Eingabe unbrauchbar werden. Oder ihr erwerbt das SquareEnix Sicherheitszeichen, ein kleines LCD-Gerät, das euch ebenfalls die Passwörter generiert. Ihr könnt es direkt bei SquareEnix für rund 11 Euro kaufen. Mehr Informationen zur neuen Final Fantasy Sicherheit gibt es hier.

 
Weitere Infos zum MMO: de.finalfantasyxiv.com

Tobias Paxian

Leave A Response