Titanfall – Respawn sagt Cheatern den Kampf an

Posted on Mrz 14 2014 - 3:55pm by Ricarda

Schon kurz nach Verkaufsstart sind zahlreiche Betrugsfälle von Titanfall-Spielern gemeldet worden, denen Entwickler Respawn nun auf der Spur ist.

Bots oder andere Hilfsmittel einzusetzen, um schneller zu leveln, bessere Items zu bekommen oder ganz oben auf irgendwelchen Ranglisten zu erscheinen – solche Betrügereien hat sicherlich schon jeder in diesem oder jenem MMO beobachtet. Auch das heute offiziell in den Verkauf gestartete Titanfall von Electronic Arts ist gleich zu Beginn von solchen Cheatern geplagt.

 
titanfall_002
 

In den USA ist das Spiel seit ein paar Tagen erhältlich und seitdem haben bereits zahlreiche PC-Spieler Vorfälle dieser Art gemeldet. Auf der Xbox One scheinen diese Probleme bisher nicht aufgetreten zu sein. Doch die Entwickler von Respawn Entertainment sind den Betrügern längst auf der Spur, wie es auf der offiziellen Twitter-Seite heißt:

Ihr habt Betrüger in Titanfall entdeckt? Wir auch. Und wir verfolgen sie gerade, sie werden in Kürze entfernt.

Bleibt abzuwarten, ob auch die europäische Version des Multiplayer-Shooters damit zu kämpfen haben wird oder ob die Entwickler sich schnell eine Lösung gegen solch unfaire Mittel einfallen lassen. Wie sollte man eurer Meinung nach mit Cheatern umgehen?

 
Mehr über Titanfall erfahren: www.titanfall.com/de

Tobias Paxian

Leave A Response