World of Warcraft – Warum ist der 90er Boost so teuer?

Posted on Feb 26 2014 - 9:47am by Maria

Blizzard äußert sich zu den Kosten des Level-90-Sprungs in World of Warcraft.

Als Blizzard die neue Erweiterung für das Online-Rollenspiel World of Warcraft ankündigte, zählte dazu auch ein direkter Sprung auf Level 90 mit einem Charakter. Dieser sogenannte Boost ist mit dem Kauf der Erweiterung Warlords of Draenor einmalig kostenfrei enthalten.

 

World of Warcraft Warlords of Draenor 2

 

Wer den Boost in World of Warcraft allerdings häufiger nutzen möchte, kann das ebenfalls tun. Dafür muss der Spieler jedoch bares Geld auf den Tisch legen und das nicht gerade wenig. Wie nun bekannt ist, wird der Dienst mal eben 60 Dollar kosten. Dafür könnt ihr mit einem Charakter (egal welche Stufe er hat) direkt auf Level 90 im Spiel springen.

Blizzard äußert sich nun zu dem doch ziemlich hohen Preis und rechtfertigt sich. So heißt es seitens Ion Hazzikostas, dem Lead Encounter Designer von Blizzard, dass der Hohe Preis keinesfalls auf eine Gewinnmaximierung abzielt (natürlich nicht …). Stattdessen geht es darum, dem Spieler eine Ersparnis von mal eben mindestens 100 Stunden Spielzeit zu ermöglichen.

Das Angebot selbst richtet sich vorrangig an Spieler, die schon früher einmal in World of Warcraft unterwegs waren und mit der neuen Erweiterung wieder einsteigen möchten. Erst 90 Stufen erklimmen zu müssen und erst dann in den Genuss der neuen Inhalte kommen dürfte für viele Spieler sonst zu abschreckend sein. Genau hierfür ist das Angebot des Level-90-Sprungs gedacht. Nun bleibt abzuwarten, wie teuer der Dienst in Europa sein wird und ob die 60 Dollar ganz einfach auf 60 Euro umgeschrieben werden.

 

Erfahrt alles über World of Warcraft auf eu.battle.net.

Tobias Paxian