The Elder Scrolls Online – Startgebiete sind nur optional

Posted on Feb 25 2014 - 8:00pm by Maria

Die Startgebiete in The Elder Scrolls Online werden optional für die Spieler sein.

Wer kennt das nicht … man spielt mittlerweile den fünften Charakter in einem Online-Rollenspiel und hat das oder die Startgebiet(e) so langsam satt. Doch was tun? Man muss das Startgebiet ja schließlich durchspielen, um weiter im Level voranzuschreiten. Nicht mit uns … dachten sich die Macher von The Elder Scrolls Online und nahmen kurzerhand ein paar Änderungen an der Beta des kommenden Online-Rollenspiels vor.

 

The Elder Scrolls Online

 

So landen neue Charaktere nun nicht mehr länger im Startgebiet von The Elder Scrolls Online, sondern stattdessen in der Nähe der ersten großen Stadt. Die anschließenden Spekulationen waren erstmal groß, denn es hätte ja auch sein können, dass man die Startgebiete komplett aus dem Spiel geworfen hat.

Dem ist allerdings nicht so, denn The Elder Scrolls Online hat sich lediglich das Feedback der Spieler zu Herzen genommen. Wer jetzt auf den Startinseln von The Elder Scrolls Online spielen möchte, kann das mit seinem Charakter gerne machen. Wer es allerdings nicht möchte, der kann das Startgebiet ganz einfach auslassen. Ihr startet in Zukunft nun in besagter Nähe der Stadt, könnt jedoch optional zum Startgebiet mit eurem Charakter teleportieren und dort euren Anfang machen.

 

Holt euch The Elder Scrolls Online.

Tobias Paxian