Pantheon: Rise of the Fallen – Neues MMO-Projekt von Everquest-Urgestein

Posted on Jan 6 2014 - 11:25am by Ricarda

Everquest-Urgestein Brad McQuaid hat auf Twitter endlich den Namen seines neuen MMO-Projekts angekündigt und weitere Details enthüllt.

Seit dem letzten Sommer fragten sich alteingesessene MMORPG-Fans, was Everquest-Urgestein Brad McQuaid da als Nächstes plant. Denn seitdem hat er immer wieder geheimnisvoll auf Twitter ein neues Projekt angekündigt, sich dazu aber bisher in Schweigen gehüllt. Jetzt steht zumindest der Name des engagierten Online-Rollenspiels für Hardcore-Gamer fest. Pantheon: Rise of the Fallen wird es heißen, die Entwicklung soll etwa drei Jahre dauern.

 
pantheon_001
 

Bis 2017 also wird sich Altmeister McQuaid, der auch an Everquest 2, Planetside 2 und anderen Sony Online Titeln einflussreich beteiligt war, für dieses Projekt Zeit nehmen, denn es soll wieder in Richtung der alten Rollenspiel-Klassiker gehen und deren alte Tugenden aufleben lassen. Demnächst wird McQuaid deshalb auch eine Kickstarter-Kampagne starten, da er das Prinzip Crowdfunding für seine Idee nutzen möchte.

Einen extra Twitter-Account hat McQuaid für Pantheon bereits eingerichtet, erste News stehen dort allerdings noch aus. Wir dürfen gespannt sein, wie sich das Fantasy-MMO mit einer Geschichte rund um Gottheiten entwickeln wird. Die Spielwelt soll jedenfalls riesengroß werden und viele abwechslungsreiche Quests bieten, die man jedoch nicht alle absolvieren muss. Genauere Einzelheiten werden bestimmt in den nächsten Wochen und Monaten bekannt, wir halten euch auf dem Laufenden.

 
Hier erfahrt ihr alles zu Everquest II: everquest2.de

Tobias Paxian