Firefall – CEO und Studio-Mitbegründer hat nichts mehr zu sagen

Posted on Dez 26 2013 - 1:30pm by Maria

Der CEO und Mitbegründer von Red 5 Studios, die Macher hinter Firefall, wurde von seinen Aufgaben entbunden.

Noch ein Weihnachtsgeschenk, was sich CEO und Mitbegründer Mark Kern von den Red 5 Studios mit Sicherheit irgendwie anders vorgestellt hat. Der Aufsichtsrat des Unternehmens hat entschieden, Kern seinen Aufgaben im Unternehmen zu entbinden.

 

 

Im Jahr 2006 war Mark Kern der Mitbegründer der Red 5 Studios, die heute am Online-Shooter Firefall werkeln. Seit 2009 ist Kern außerdem als Chief Executive Officer im Unternehmen tätig und trifft zahlreiche Entscheidungen im Namen des Entwickler-Studios.

Bis jetzt … mit Wirkung zum 19. Dezember 2013 hat Mark Kern von Red 5 Studios nichts mehr zu sagen. Er wurde seinen Aufgaben offiziell entbunden. Immerhin schmiss man ihn anscheinend nicht raus, denn erst im September 2013 gab es eine Entlassungs-Welle im Unternehmen, die auf eine Neustrukturierung zurückzuführen war. Red 5 Studios selbst hat noch nichts zu den Gründen verlauten lassen. Producer Matt DeWald bestätigte lediglich bereits, dass Vice President of Development, namentlich James Macauley, erstmal als CEO für das Unternehmen zuständig sein wird.

 

Zum Online-Shooter geht es hier entlang: www.firefallthegame.com

Gefallen dir auch Browserspiele? Dann schau auf unserem neuen Portal unter www.browsergamesportal.org vorbei.

Tobias Paxian