Rift – Trion Worlds CEO gibt grünes Licht für Let’s Play Videos

Posted on Dez 24 2013 - 3:15pm by Ricarda

In einem Statement auf der offiziellen Rift-Seite hat Trion Worlds CEO Scott Hartsman ein dickes Ja zu Let’s Play Videos mitgeteilt.

Let’s Play Videos erfreuen sich nach wie vor sehr großer Beliebtheit auf Youtube und Co. Doch wegen mancher Lizenzstreitigkeiten gab es in der Vergangenheit immer mal Ärger zwischen den Videoplattformbetreibern, den Let’s Playern und den Spielefirmen, deren Produkte dort im Detail vorgestellt werden. Trion Worlds CEO Scott Hartsman hat sich nun dazu berufen gefühlt, seine Meinung zu dem Thema mitzuteilen – und zwar auf der offiziellen Homepage der Rift-Community.

 
rift
 

Hauptanstoß der Diskussionen waren rechtliche Streitereien zwischen Let’s Playern und Youtube, weil die Let’s Player mit nicht authorisierten Inhalten von Fremdfirmen Geld verdienten. Doch Scott Hartsman stellt nun offiziell und deutlich klar, dass Trion Worlds nichts gegen Let’s Player unternehmen wird, sondern deren Arbeit sogar begrüßt. Sie sind „eine Art erweiterte Familie“ und Trion Worlds habe sie vom ersten Tag an unterstützt.

Hartsman erklärt weiter, dass er froh sei, in einer Welt zu leben, in der Menschen mit Videos über Videospiele ein bisschen Geld verdienen oder sogar davon leben könnten. Wer also rechtliche Schwierigkeiten mit Youtube habe und seine Videos entfernen soll, könne sich direkt an Trion Worlds wenden. Das Unternehmen hilft den Let’s Playern gern weiter.

 
Mehr Details zu Rift stehen hier: www.riftgame.com/de

Tobias Paxian

Leave A Response