League of Legends: Open Beta startet morgen

Posted on Okt 22 2009 - 6:18pm by Tarnum

GOA und RIOT GAMES LADEN ALLE SPIELER DAZU EIN, DER BETA VON LEAGUE OF LEGENDS BEIZUTRETEN, BEVOR DIE „VORSAISON“ BEGINNT

GOA, die Online-Computerspieleabteilung der Content Division von Orange und Riot Games, ein unabhängiger Entwickler und Publisher von Premium-Onlinegames, laden alle Spieler zum Frühstart von League of Legends ein. Ab 23. Oktober treten neue Spieler kostenlos unter www.lol-europe.com der Beta bei und nutzen ihre so erstellten Spielkonten auch später dauerhaft weiter. Am 30.Oktober beginnt die „Vorsaison“ in Europa.

League of Legends bietet einzelne Saisons an, damit Spieler kräftig Erfahrung beim kompetitiven Spiel sammeln. Die Unterteilung in einzelne Saisons verleiht die Chance, sich auf einen bekannten Umfang an Champions und Karten zu stützen und gleichzeitig den Endpunkt im Blick zu behalten. Neue Spielinhalte können außerhalb der Saisons eingebracht werden. Die „Vorsaison“ von League of Legends gibt Spielern Zeit, sich mit dem Spiel vertraut zu machen, Teams zu bilden und fortgeschrittene Strategien und Taktiken zu entwickeln. In der ersten Hälfte 2010 startet dann die erste Saison – bis dahin kommen neue Clans, Teams, Meisterschaften, Ranglisten, Spielmodi, Champions und Karten hinzu.

Spieler nehmen in League of Legends die Rolle des Beschwörers ein. Diese begabten Magier besitzen die Macht, Champions herbeizurufen, um für sie auf den Richtfeldern von Valoran zu kämpfen. Während sie einen Champion in die Schlacht führen, bestimmt der geschickte Einsatz von Zaubern, Runen und Meisterschaften über den Ausgang der Kämpfe. Nach einer Runde gewinnt der Beschwörer sowohl Einfluss- als auch Erfahrungspunkte. Diese Punkte schalten weitere Gegenstände und Zauber als Hilfe für weitere Schlachten frei. Werden Einflusspunkte durch Spielen gewonnen, erstehen virtuelle Kämpfer Combat Points mit realem Geld.

Tobias Paxian