Warhammer PvP Szenario Khains Umarmung

Posted on Sep 29 2008 - 8:05pm by Tarnum

In dem 1. Warhammer PvP Szenario der Dunkelelfen gegen die Hochelfen geht es darum, 2 Flaggenpunkte einzunehmen.

Jedoch ist einer der beiden Punkte näher am Startpunkt der Gegnerseite. Somit ist es ein Spiel aus Ansturm auf die gegnerische Flagge und zugleich halten der eigenen.

Um an den gegnerischen Flaggenpunkt zu kommen kann man 2 Wege gehen. Entweder man wählt den längeren Weg um den Berg rum oder man nimmt die Abkürzung durch den Tunnel.

Um den gegnerischen Flaggenpunkt für sein Reich in Anspruch zu nehmen, muss die Flagge angeklickt werden und es dauert ein paar Sekunden bis sie für euer Reich zählt.
Während ihr versucht die Flaggenposition zu erobern, kann der Spieler des feindlichen Reiches euch dabei unterbrechen woraufhin ihr von neuem beginnen müsst.

Es ist deshalb ratsam, erst die Umgebung von Feinden zu säubern um in Ruhe den Flaggenpunkt zu erobern.

Sind beide Flaggenstellungen im Besitz eures Reiches, so ertönt ein Horn und der Gegner hat nun noch 10 Sekunden Zeit die Flaggenposition zurück zu erobern. Nach Ablauf der Zeit tritt eine riesige Explosion ein und reisst alle unvorsichtigen Spieler in den Tod.

Es gibt jedoch ein paar sichere Plätze wie zum Beispiel den Tunnel wo euch die Explosion nicht erreichen kann. Deswegen solltet ihr vor Ablauf der Zeit schnell das Weite suchen.
Wenn die Explosion vorbei ist, werden die Fahnen wieder auf neutral gesetzt und das Spiel beginnt von vorne.

Sieger ist derjenige, der zuerst 500 Punkte errungen hat oder nach 10 Minuten mit Punkten vorne liegt.

Anzumerken ist, dass von den Warhammer PvP Szenarien, Khains Umarmung bei mir am ruckelfreisten ist.

Tobias Paxian