Asterix & Friends – Fleißige Geisterjäger dürfen auf Premium-Belohnung setzen

Posted on Nov 8 2013 - 10:55am by Ricarda

Im Kampf gegen lästige Gespenster werden die Spieler von Asterix & Friends mit neuen Belohnungen zur großen Aufräumaktion gelockt.

Auch nach Halloween haben die heimtückischen Geister noch keine Lust, Asterix und seine Freunde im gleichnamigen MMO in Ruhe zu lassen. Bis zum 12. November verbreiten sie noch den unheimlichen Nebel rings um das kleine, tapfere Dorf und hindern Spieler und Einheimische an ihren täglichen Aufgaben. Das muss ein Ende haben, dachten sich die Entwickler, und haben sich nun etwas Besonderes einfallen lassen.

 
asterix&friends_hackbrett
 

Alle Spieler sind zum großen Reinemachen aufgerufen und sollen als Geisterjäger in Aktion treten. Gibt man den Geistern ordentlich eins obendrauf, wird man natürlich stattlich belohnt. Jeder besiegte Geist hinterlässt eine mysteriöse, leuchtende Substanz, mit der bislang bestimmte Gegenstände beim Phönizischen Händler erworben und einige neue Quests gelöst werden konnten.

Das Neue ab sofort: Gallische Geisterjäger, die darüber hinaus fleißig weiter sammeln und mindestens 2040 der leuchtenden Tröpfchen ihr Eigen nennen, können diese für Deko-Gegenstände ausgeben, die es bislang nur für Römerhelme gab. Ganz ohne Premium könnt ihr euer Zuhause dann mit einem Hackbrett, Zierfischnetz oder offenen Flammen verschönern.

Die Zeit läuft, begebt euch auf die Jagd. Was haltet ihr eigentlich von solch begrenzten Events, die euch die Spielzeit sogar mit Zugriff auf ansonsten kostenpflichtige Premium-Sachen versüßen? Wir sind gespannt auf eure Antworten!

 
Mehr Informationen zu Asterix & Friends gibt’s hier: asterix-friends.com/de

Tobias Paxian