WildStar – NCSoft stellt Klasse der Krieger vor

Posted on Nov 7 2013 - 6:30pm by Ricarda

Der Countdown zum Start des neuen MMOs WildStar läuft: Die Entwickler präsentieren die erste von sechs Charakterklassen, den schlaggewaltigen Krieger.

Unter dem Motto Klassen Mega-Beute wird die Vorfreude auf WildStar, das neue MMORPG von NCSoft und den Carbine Studios, in den nächsten Wochen angeheizt. Jede der sechs Charakterklassen des Spiels wird im Detail vorgestellt und es geht los mit den Kriegern. Die sind mit einem riesigen Energieschwert und einer Kanone im Arm schwer gerüstet und lassen statt Worten lieber Taten gegenüber ihren Feinden sprechen.

 
wildstar_krieger
 

Im Entwicklervideo geht es ins Detail. Der Krieger ist ein „Nahkämpfer mit Brachialgewalt“, der Hightech-Waffen und Atomenergie für sich nutzt. Denn nur mit ausreichend Energie sind Spezialangriffe möglich. Die Energie bauen sie mit normalen Attacken um sich herum auf. Neben dem Energieschwert, das für kräftige Nahkampfangriffe gedacht ist, dient die Armkanone vielfältigen Zwecken. Sie kann als Schusswaffe, zum Greifen, als Kettensäge oder auch ganz friedfertig zum Gießen von Blumen eingesetzt werden. Das macht den WildStar-Krieger zu einer „Art Schweizer Messer mit Atomantrieb“, also richtig vielseitig einsetzbar.

Die schwere Rüstung schützt den Charakter vor so manchen Schäden, was besonders nützlich ist, wenn er als Tank agiert. Besonders stolz sind die Entwickler auf die verschiedenen „80er Jahre Wrestling Moves“, die den Krieger in Kombination mit seineganzen Aurstung beinahe unverwundbar machen. Deshalb sind Krieger auch für den PvP-Kampf unverzichtbar. Die Charakterklasse kann auf der Seite der Verbannten als Mensch, Granok oder Mordesh kämpfen oder sich dem Dominion als Cassianer, Draken oder Mechari anschließen.

Wer an der Beta teilnehmen möchte, kann sich auf der Website des Spiels dafür anmelden. Ein genauer Starttermin ist uns leider immer noch nicht bekannt, aber den reichen wir nach, sobald wir etwas Neues wissen.

 
Alles weiteren Infos erhaltet ihr hier: wildstar-online.com

Tobias Paxian