The Elder Scrolls Online – Wissenswertes zur Charaktererstellung

Posted on Nov 5 2013 - 2:24pm by Frank

Die Charaktererstellung in The Elder Scrolls Online bietet mannigfaltige Möglichkeiten. Doch eine solch große Varianz wirft auch Fragen auf. Die Entwickler stellen sich jetzt den wichtigsten Fragen.

So könnt ihr pro Geschlecht bis zu 24 Frisuren anwählen. Die Haar- und Augenfarbe ist dann pro Rasse unterschiedlich. Die echsenartigen Argonier und die Katzenwesen Khajiit haben natürlich ganz eigene Charaktermerkmale und Bemalungen. Zum Start von The Elder Scrolls Online solltet ihr die Merkmale eures Charakters weise wählen, denn erst später soll es möglich sein das Aussehen noch einmal anpassen zu können.

 

The Elder Scrolls Online

 

Wer auf einen Bierbauch nicht verzichten kann, der kann einen solchen auch für beide Geschlechter gestalten. Zur verwaltung von virtueller Währung und von Gegenständen soll es übrigens eine Bank geben. Darauf Zugriff haben alle von euch erstellten Charaktere.

Solltet ihr in PvP-Scharmützeln ableben gibt es übrigens diverse Möglichkeiten in das Spiel wieder einzusteigen. Entweder rettet euch ein Verbündeter mit Hilfe eines gefüllten Seelensteins oder ihr kehrt zu einer alliierten Burg bzw. zu eurem Brückenkopf zurück. Es besteht auch die Möglichkeit in Feldlagern wieder zu erscheinen. Doch diese sollen recht kostenintensiv sein und stehen nicht vielen Charakteren gleichzeitig zur Verfügung.

 

Erfahrt mehr über The Elder Scrolls Online auf www.theelderscrollsonline.com.

Tobias Paxian

Leave A Response