WildStar – Neuer Blog-Eintrag über die Änderungen am Questsystem

Posted on Okt 4 2013 - 1:10pm by Maria

Die Macher von WildStar veröffentlichen einen neuen Blog-Eintrag zum Online-Rollenspiel, der sich unter anderem dem Questsystem widmet.

Wer von „WildStar“ hört, der kann vielleicht gar nicht viel mit dem Titel anfangen, weil schlichtweg noch nicht so viele Informationen zum kommenden Online-Rollenspiel bekannt sind. Doch das soll sich nun ändern. Carbine Studios veröffentlichen einen Blog-Beitrag zum Spiel, der sich vor allem dem Questsystem von WildStar widmet.

 

wildstar 1

 

Schon längere Zeit befindet sich WildStar im Beta-Status und die Entwickler sind sehr bemüht, den Spielern bzw. Testern entsprechendes Feedback zu liefern. Ein weiteres „Feedback“ ist nun der aktuelle Blog-Beitrag. Hier erläutern die Macher den Fans, an welchen Funktionen sie gearbeitet haben und was sich verändern wird.

Beispielsweise wird es ein Info-Fenster geben, in dem ihr für euren Charakter sofort alle relevanten Informationen erhaltet, wenn dieser eine Stufe aufsteigt. Zu den relevanten Informationen zählen beispielsweise die neuen Gebiete oder Funktionen im Spiel, die ab sofort nutzbar sind.

 

wildstar2

 

Auch im Bereich der Fähigkeiten gibt es Änderungen. So soll eine Kategorisierung für Angriff, Unterstützung und weiteren Bereichen erfolgen. Kommen wir jedoch zur dritten Änderung und Thema des Blog-Beitrags: das Questsystem von Wildstar. So erhaltet ihr zukünftig eine ganz einfache Anzeige in Prozent und seht somit immer, wie euer Fortschritt derzeit aussieht. Richtig spannend ist die Tatsache, dass unterschiedliche Gegner sich auch unterschiedlich auf den Fortschritt auswirken werden. Müsst ihr beispielsweise eine bestimmte Sorte an Gegnern töten, so sind höhere Gegner wertvoller für den Fortschritt als die einfachen Monster.

Neu ist auch eine Funktion, die ihr möglicherweise aus Guild Wars 2 kennt. Gemeint ist sogenanntes „offenes Tagging“, bei dem ihr zusammen mit mehreren Spielern die gleichen Gegner angreifen könnt, auch ohne euch mit ihm in einer Gruppe zu befinden. Belohnung und Erfahrung geht jedoch an beide Spieler!

 

Schaut euch WildStar auf www.wildstar-online.com an.

 

 

Tobias Paxian

Leave A Response