Captain an Deck – Star Trek Online The Legacy of Romulus im Test

Posted on Jun 2 2013 - 1:17pm by Flo

Cryptic Studios und Perfect World Entertainment hätten sich keinen besseren Zeitpunkt aussuchen können um die Erweiterung für ihr Star Trek MMORPG auf den Markt zu bringen. Mit dem Release des neuen Star Trek Films von J. J. Abrams, wird auch das Star Trek Online MMORPG gepusht, ob die neue Erweiterung einen Blick wert ist, lest ihr hier.

Star Trek Online ist eigentlich ein ganz normales MMORPG, die einzigen Unterschiede sind die einzigartige Star Trek Story und der actionreiche Kampf im Weltraum, Schiff gegen Schiff. Vor dem neuen Addon waren die Möglichkeit begrenzt, man konnte lediglich mit der Föderation anfangen und erst wenn man es freigeschaltet hatte, konnte man mit den Klingonen spielen und das auch erst ab einem höheren Level.

 

GameClient 2013-05-30 19-04-43-31

 

Mit dem Addon The Legacy of Romulus kann man nun von Anfang an zwischen der Föderation, dem klingonischen Imperium und den Romulanern wählen. Jedes Volk hat nun ein eigenes Intro und ein eigenes Tutorial. Die Romulaner sind das dritte und neue Volk in diesem Spiel, storytechnisch sind im Spiel die Heimatwelten der Romulaner untergegangen und ihr übernehmt die Rolle von einem der wenigen Überlebenden.

 

GameClient 2013-05-30 19-08-40-81

 

Die meisten Überlebenden sind auf sich allein gestellt, gründeten Kolonien und versuchten zu überleben. Jedoch gibt es einen kleinen Teil der versucht mit aller Macht das romulanische Imperium wiederherzustellen, die Tal Shiar. Ihr übernehmt die Rolle eines Siedlers, der sich nach Zerstörung seiner Kolonie mit den Tal Shiar anlegt. In Sachen Gameplay ist Star Trek Online zwiegespalten. Zum einen übernehmt ihr wie immer die Rolle einer einzelnen Person, die Gebiete (in diesem Fall Planeten) erkundet, Aufgaben erfüllt und so weiter, MMORPG Sachen eben.

 

GameClient 2013-05-30 19-15-00-45

 

Zum anderen übernehmt ihr die Brücke eines Raumschiffs und kämpft im Weltall gegen ganze feindliche Flotten. Diese actionreiche Weltraumvariante lockert das manchmal langweilige MMO Dasein auf und bietet eine willkommene Abwechslung, zumal ihr auch euer Raumschiff MMORPG typisch verbessern könnt. Die Weltraumschlachten sind vor allem im PvP sehr strategielastig, welche Schilde werden angegriffen und zu welcher Zeit versetzt man dem Gegner den tödlichen Torpedo.

 

GameClient 2013-06-02 09-48-19-44

 

Die Romulaner haben natürlich, ähnlich wie die anderen beiden Fraktionen ihre eigenen Raumschiffe, unter anderem auch den aus der TV Serie bekannten Warbird. Leider ändert das Addon bei all seinen Neuerungen die grundsätzlichen Probleme von Star Trek Online nicht. Die Grafik wirkt veraltet und es kommt immer wieder zu unschönen Glitches und Bugs. Technisch ist Star Trek Online, ähnlich wie World of Warcraft einfach altmodisch und längst nicht mehr zeitgemäß.

 

GameClient 2013-06-02 09-51-16-25

 

Alles in allem ist The Legacy of Romulus ein gelungenes Addon, welches dem Free to Play MMORPG neuen Wind beschert. Mit der neuen Fraktion gibt es auch für Hardcore Trekkies endlich wieder was zu tun. Für alle MMORPG und Sci-Fi Fans ist Star Trek Online auf jeden Fall einen Blick wert, so fern sie über die Mängel wie beispielsweise die Grafik hinwegsehen können. Für ein Free to Play Rollenspiel macht Star Trek Online nun auf alle Fälle jede Menge her.

 

Hier geht es zum Spiel: http://sto.de.perfectworld.eu/

 

 

Tobias Paxian