Wargaming: Panzer MMO World of Tanks kündigt Update 8.6 an

Posted on Mai 21 2013 - 10:40am by Tarnum

Wargaming kündigt heute die ersten Details des kommenden Updates 8.6 für das preisgekrönte Free-2-Play MMO World of Tanks an. Das neue Update wird zusätzliche Änderungen und Anpassungen im ökonomischen System des Spiels mit sich bringen sowie die Reihen der Selbstfahrlafetten bis hin zu Tier X erweitern.

„Update 8.6 bedeutet einen wichtigen Schritt bei der Perfektionierung der Spielbalance und wird nicht zuletzt die Artilleristen sehr glücklich machen“, sagt Mike Zhivets, Producer von World of Tanks bei Wargaming: „Die Spielerfahrung und der Fortschritt bei den Selbstfahrlafetten wird durch die Einführung der ‚normalen‘ Zehner-Levelstruktur weitaus ausgeglichener und komfortabler sein als vorher.“

 

WoT_Screens_Tanks_Germany_Geschutzwagen_Elefant_(210mm)_Image_03

 

Die gegenwärtigen Tier VIII-Selbstfahrlafetten werden zu Tier X-Fahrzeugen befördert, während die mit Update 8.6 kommenden neuen Artilleriepanzer ihren Platz in den mittleren Tiers einnehmen werden. Der amerikanische Technologiebaum wird um die Artillerieeinheiten M44 und M53/55 erweitert, während der sowjetische Fuhrpark mit der SU-122A und der SU-14-1 aufgefüllt wird.

Die deutschen Reihen werden durch die Modelle 10.5 GW Mk.IV(e), Pz.Sfl.IVb sowie GW Tiger (P) verstärkt. Die Streitkräfte Frankreichs erhalten Unterstützung durch die Selbstfahrlafetten AMX Obusier automoteur de 105 und Bat.Chatillon155 (55). Zusätzlich bringt das Update 8.6 noch einen neuen britischen Premiumtank, den mittleren Kampfpanzer A33 Excelsior. Außerdem wird noch eine neue Karte vorgestellt, die diesmal auf einem koreanischen Setting basiert.

 

Hier geht es zum Spiel: www.worldoftanks.eu

 

 

Tobias Paxian

Leave A Response