Runes of Magic – Es wird heiß in Taborea

Posted on Sep 18 2009 - 6:03pm by Tarnum

Neues Gebiet „Aotulia-Vulkan“ erweitert Spielwelt von Runes of Magic

Es wird heiß in Taborea – Der „Aotulia-Vulkan“ steht kurz vor dem Ausbruch. Das neue Gebiet in Runes of Magic war über Jahrhunderte unfreiwilliges Exil für das bösartige Volk der Naga.

Mit dem nächsten Inhalts-Update öffnen sich die Pforten in die von siedenden Lavaströmen durchzogene Region.

Hierhin wurden einst die Schlangenwesen nach ihrer Niederlage im großen Krieg gegen die Allianz aus Elfen und Menschen verbannt. Von den übrigen Regionen Taboreas durch eine magische Bannmauer abgetrennt, warteten sie nun über viele Jahre auf eine Gelegenheit auszubrechen. Nach dem Fall der Barriere erobern sie den Nord-Westen Taboreas. Jetzt bekommen Abenteurer endlich die Gelegenheit, ins Herz der Naga-Invasion vorzustoßen – in den „Aotulia-Vulkan“.

[nggallery id=86]

Hier können Helden unter einem ascheverhangenen Himmel die letzten Schritte auf ihrem Weg zum Maximallevel 55 zurücklegen, nachdem sie die „Wilden Lande“ hinter sich gelassen haben. Zahlreiche Quests erzählen die Geschichte der verwüsteten Zone rund um den Vulkan. Eine gigantische Stadt am Fuße des Vulkans und neue Dungeons warten auf ihre Erkundung durch mutige Abenteure.

Mit dem kommenden Inhalts-Update, das voraussichtlich bereits Ende September auf die Server gespielt wird, öffnet sich das neue Gebiet „Aotulia-Vulkan“ für alle Spieler.

 

[adrotate banner=“178″]

Tobias Paxian