Sony stellt die Playstation 4 in New York vor

Posted on Feb 21 2013 - 5:25pm by Flo

Sony hat gestern in New York sein neues Spielzeug vorgestellt, die Playstation 4 soll ein komplett neues Spielerlebnis bieten, hauptsächlich dank Vernetzung mit dem Playstation Network und etlichen Cloud und Social Diensten.

Die Playstation 4 ist weit mehr als nur das Update zur mittlerweile veralteten Playstation 3. Die neue Konsole kommt mit 8 Gigabyte Systemspeicher. Für diese Konsole wird GDDR5 Speicher verwendet, welcher eine Bandbreite von 176 GB/Sekunde ermöglicht. Für die Spieler bedeutet das ein flüssiges, immenses Gameplay mit einer nie gekannten Grafik.

 

 

Ein weiteres Hauptaugenmerk der Playstation 4 sind die Socialfunktionen. Die neue Playstation soll den Spielern so weit vernetzten, dass er quasi sein gesamtes Spielerlebnis mit seinen Freunden teilen kann. Neben diesem Feature wird auch die Kompatibilität mit der PS Vita eine Neuheit auf dem Konsolenmarkt sein.

Es wird möglich sein PS Titel auf der Vita dort weiter zu spielen wo man auf der Konsole aufgehört hat und umgekehrt. Völlig neu ist auch das Steaming Feature. Mit der Playstation 4 soll es möglich sein, quasi alle Titel aus dem Playstation Network via Cloud und Stream auf die eigene Konsole zu holen. Die Konsole wird voraussichtlich pünktlich zur Weihnachtssaison 2013 auf den Markt kommen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

 

 

Tobias Paxian