Frisches Futter fürs Fest – Mail.Ru Games launcht Weihnachts-Update für Farm Kingdom

Posted on Dez 20 2012 - 11:40am by Tarnum

Pünktlich zu den Feiertagen spielt Mail.Ru Games ein weihnachtliches Update für sein kostenloses Farmspiel Farm Kingdom auf. Von heute an präsentiert sich das Königreich nicht nur zauberhaft in winterliches Weiß gehüllt, auch jede Menge neue Herausforderungen erwarten die Spieler.

 

Winterwunderland

Tanzende Schneeflocken, die sich auf Häuser und Bäume legen und das Land in eine winterliche Märchenlandschaft verwandeln, und viele neue verlockende Items – wenn das keine Vorfreude schürt! Neben all der frostigen Pracht hält das Winter-Event mit dem großen Schlitten und lichterglänzendem Weihnachtsbaum zwei neue Strukturen bereit. Diese nehmen sich auf dem Gelände nicht nur hübsch aus, sondern werfen auch gewinnbringende Boni ab, die unter anderem zur Vervollständigung der festlichen Kollektion dienen.

 

 

 

Eine gute Partie

Wer von Lebkuchenmännern und Glitzerkugeln genug hat und dem Weihnachtstrubel in der realen wie virtuellen Welt für eine Weile den Rücken kehren möchte, findet in Quabble handfeste Abwechslung. Die Gerüchte von außerordentlichen Matches haben sich in Windeseile im ganzen Land verbreitet und vier neue Spezialisten in Würfelspiel und Magie angezogen. Erfahrene Spieler nehmen die Kampfansage der neuen Herausforderer gern an. Helfend zur Seite stehen ihnen dabei die neuen mächtigen Zaubertränke. Siegern winkt zur Belohnung eine edle Aristokraten-Kluft.

 

Schmiede das Eisen, solange es heiß ist

Spieler, die auf ihrer Farm eine Gießerei betreiben, erhalten mit dem Update zudem die Möglichkeit, sich aus verschiedenen Ressourcen selbst einen Hammer herzustellen. Wer diesen zusätzlichen Weg nutzt, um an das begehrte Werkzeug zu gelangen, kann künftig mehr Items der Werkzeug-Kollektion an unerfahrene Mitspieler abgeben. Diese Art der Großzügigkeit kommt zum Fest der Liebe besonders gut an.

 

Zu den neuen Inhalten im Browsergame Farm Kingdom geht es hier: www.farmkingdom.net

 

 

Tobias Paxian