Weltraum MMO EVE Online für die Dauerausstellung des Museum of Modern Art ausgewählt

Posted on Dez 3 2012 - 1:06pm by Tarnum

EVE Online, das 2003 veröffentlichte Science-Fiction-MMO von CCP Games, wurde zusammen mit 13 weiteren Computerspielen für die Dauerausstellung des Museum of Modern Art (MoMA) ausgewählt.

Die Spiele wurden aufgrund ihres herausragenden interaktiven Designs und basierend auf weiteren künstlerischen Kriterien aus der Masse der bislang erschienenen Titel ausgesucht. Ab März 2013 werden die gekürten Titel im Museum in einer neuen Abteilung präsentiert.

 

 

„Wir sind bereit, mit EVE Online unsere zweite Dekade anzugehen, und wir expandieren stetig weiter, daher ist es eine unbeschreibliche Ehre für uns und für jeden, der jemals an EVE gearbeitet hat, überhaupt neben diesen revolutionären Spielen in Betracht gezogen zu werden“, sagte Hilmar Veigar Petursson, CEO von CCP. „Wir sind stolz auf unsere Developer, welche das unvergleichliche Universum von EVE Online erdacht und geformt haben, und sind unseren Spielern unglaublich dankbar, welche das Spiel mit Inhalt gefüllt haben.“

Die 18. kostenlose Erweiterung zu EVE Online, EVE Online: Retribution, startet am 04. Dezember für alle Abonnenten und Test-Nutzer. Ein 14-tägiger Testzugang kann auf www.eveonline.com angefordert werden.

 

 

Tobias Paxian

Leave A Response