Runes of Magic „Das Geheimnis der Goblin-Mine“ steht in den Startlöchern

Posted on Jul 23 2009 - 4:08pm by Tarnum

­Umfangreiches Update auf Version 1.8 erweitert die Spielwelt um neues Mini-Game und epische Waffen-Questreihe

Mit dem neuen großen Patch 1.8 „Das Geheimnis der Goblin-Mine“ liefert Frogster in Kürze neue spielerische Inhalte für Runes of Magic. Das Update erweitert die Spielwelt des Online-Rollenspiels unter anderem mit dem Mini-Game „Goblin-Mine“. Außerdem wird eine epische Waffen-Questreihe ins Spiel eingebaut. Voraussichtlicher Veröffentlichungstermin für den Patch ist der 28. Juli.

Das Solo-Abenteuer „Goblin-Mine“ schickt Abenteurer in eine Höhle voller grüner Plagegeister und unterschiedlichster Elementarwesen. 30 Minuten haben Spieler Zeit, drei Aufgaben innerhalb des Dungeons zu lösen. Dabei haben sie genau einen Versuch pro Tag: wer an dem Abenteuer scheitert, hat seine Chance für diesen Tag vertan. Wer besteht, erbeutet seltene Rezepte, Ausrüstung und Handwerksgegenstände aus den Schatztruhen am Ende des Dungeons. Zwei neue Titel – darunter „Goblin-Held“ – belohnen besonders fleißige Goblin-Jäger.

Mit dem Patch „Das Geheimnis der Goblin-Mine“ wird außerdem eine epische Waffen-Questreihe für alle Abenteurer freigeschaltet. Aufgaben, die Spielern und ihren Begleitern alles abverlangen, sind Teil der schwierigsten Questreihe, die Runes of Magic zu bieten hat. Doch die Anstrengungen lohnen sich: am Ende des Weges warten legendäre Waffen auf diejenigen Spieler, die den Kampf gegen die schwierigsten Gegner Taboreas für sich entscheiden können.

Mit dem Patch erhalten die Spieler nun auch die Möglichkeit Pflanzen in Runes of Magic zu züchten. Das System ist im Spielerhaus integriert. Samen und Töpfe unterschiedlicher Güte bestimmen dabei die Ertragschance der ausgewachsenen Pflanze. Doch nur wer regelmäßig seine Gewächse gießt und düngt, fährt nach drei bis sieben Tagen Ernte ein. Vernachlässigen Spieler ihr Gewächs, geht dieses nach einigen Tagen ein. Sind die Pflanzen einmal ausgewachsen, können Spieler den Lohn für ihre Mühen einfahren: Neben Erzen und Holz können sogar seltene blaue Handwerksmaterialien bei der Ernte abfallen.

 

[adrotate banner=“178″]

 

[nggallery id=62]

 

Tobias Paxian