Blizzard Entertainment® und Legendary Pictures verpflichten Sam Raimi als Regisseur für den kommenden Warcraft-Film

Posted on Jul 23 2009 - 2:17pm by Tarnum

Blizzard Entertainment, Inc. und Legendary Pictures gaben am heutigen Tage bekannt, dass es gelungen ist, Sam Raimi als Regisseur für den mit Spannung erwarteten Kinofilm zu gewinnen, der auf Blizzard Entertainments® preisgekröntem Warcraft®-Universum basieren wird.

Raimi hat im Laufe seiner Karriere eindrucksvoll bewiesen, dass er gewachsene fiktionale Universen für ein Massenpublikum entwickeln und zugänglich machen kann, dabei aber gleichzeitig den Geist des Originals wahrt. Raimi führte Regie bei der „Spider-Man“-Trilogie, die mit ihren weltweiten Einspielergebnissen Rekorde gebrochen hat und fünf Oscar-Nominierungen für sich verzeichnen konnte.

Der Drehbuchautor und Regisseur des Kultklassikers „Tanz der Teufel“ und Produzent von „30 Days of Night“ ist bekannt für seine fantasievollen und einfallsreichen Verfilmungen, seine vielschichtig gezeichneten Charaktere und seinen etwas abseitigen Humor. Zuletzt schrieb und verfilmte er den im Bereich des Übersinnlichen angesiedelten Thriller „Drag Me To Hell“. .

„Was Warcraft wirklich ausmacht, ist seine fantastische, vor Action strotzende Geschichte”, sagte Raimi. „Ich freue mich riesig, mit so einem dynamischen Produktionsteam zusammenzuarbeiten, um dieses Projekt auf die Kinoleinwand zu bringen.“

Charles Rovens Talente als Produzent konnten zuletzt im Kasssenschlager des letzten Sommers, „The Dark Knight“, bewundert werden, der über eine Milliarde US-Dollar einspielte, für acht Oscars nominiert wurde und zwei gewinnen konnte. Zu seinem Werk gehört weiterhin der viel gepriesene Film „Batman Begins“ und der Science-Fiction-Klassiker „12 Monkeys“. Roven und sein Partner bei Atlas Entertainment, Alex Gartner, werden die Produktion zusammen mit dem Geschäftsführer von Legendary Pictures, Thomas Tull, und Jon Jashni, Leiter der kreativen Abteilung bei Legendary, sowie Raimi und Raimis Produktionspartner Joshua Donen übernehmen. Raimis Partner, Robert Tapert, wird die Aufgabe des Produktionsleiters übernehmen und Chris Metzen, Seniorvizepräsident der kreativen Entwicklung bei Blizzard Entertainment, die des Ko-Produzenten.

„Die Zusammenarbeit mit Sam Raimi ist ein Beispiel für Legendarys Ziel, geistiges Eigentum höchsten Niveaus und Weltklassefilmschaffende zusammenzubringen“, sagte Tull von Legendary Pictures. „Sams Begeisterung für ‚Warcraft‘ ist unbestreitbar und wir wissen, dass er einen unglaublichen Film machen wird, der Blizzards phänomenaler Spielwelt würdig ist. Wir freuen uns auf die Kooperation mit unseren Partnern bei Warner Bros. und darauf, unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit Chuck fortzusetzen, um diese üppige neue Welt auf die Leinwand zu bringen.“

„Blizzard Entertainment und Legendary Pictures haben eine gemeinsame Vision für diesen Film und wir haben lange nach dem richtigen Regisseur gesucht, um diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen“, so Paul Sams, Leitender Geschäftsführer bei Blizzard Entertainment. „Gleich in unserem ersten Gespräch mit Sam wurde uns klar, dass er die perfekte Wahl ist. Sam weiß, wie man gleichzeitig die enthusiastischen Fans und das Massenpublikum, welches die Geschichte zum ersten Mal hört, zufriedenstellt. Wir freuen uns sehr darauf, mit ihm zusammenzuarbeiten, um das auch hier zu erreichen.“

„Blizzard Entertainments Warcraft ist für Millionen von Spielern zu einer zweiten Heimat geworden und Sams Erfahrung und sein Talent machen ihn zum perfekten Regisseur für diese außergewöhnliche und actionreiche Welt“, sagt Roven von Atlas. „Alex und ich sind stolz darauf, mit Sam zusammenarbeiten zu dürfen und erneut ein Team mit unseren Freunden bei Legendary und Warner Bros. bilden zu bilden.“

Der Film wird im Zuge des Ko-Produktions- und Ko-Finanzierungsabkommens zwischen Legendary Pictures und Warner Bros. entstehen. „Warcraft ist ein Symbol für diese Art von Marken- und Eventfilmen, für die unser Studio bekannt ist. Wir haben mit unseren Partnern bei Legendary großartige Erfolge erzielen können und dies ist eine unglaubliche Chance für uns, mit Sam an einem Projekt zusammenarbeiten zu können, das von vielen mit solcher Vorfreude erwartet wird“, sagte Jeff Robinov, Präsident der Warner Bros. Pictures Group.

Blizzard Entertainments Warcraft-Universum ist ein fesselndes Fantasy-Szenario, welches sich um den epischen Konflikt zwischen den sich gegenüberstehenden Mächten der Horde und der Allianz dreht und entwickelt. Seit seinen Anfängen 1994 hat Warcraft auf der ganzen Welt eine loyale Anhängerschaft für sich gewinnen können – mit mehreren Bestseller-PC-Spielen und einer Palette an Lizenzprodukten, die Romane, Actionfiguren, Kleidung, Comics, Brettspiele und vieles mehr beinhaltet. World of Warcraft®, das auf Abonnements basierende Massively Multiplayer Online Role-Playing Game, ist weltweit das beliebteste Spiel seiner Art. Die jüngste Erweiterung, Wrath of the Lich King™, ist das am schnellsten verkaufte PC-Spiel aller Zeiten, mit mehr als 2,8 Millionen Exemplaren innerhalb der ersten 24 Stunden nach Verkaufsstart und mehr als 4 Millionen innerhalb des ersten Monats.

Weitere Details über den bevorstehenden Warcraft-Film, inklusive Besetzungsinformationen und dem voraussichtlichen Kinostart, werden zu einem späteren Zeitpunkt während des Entwicklungsprozesses bekanntgegeben werden.

 

[adrotate banner=“184″]

Tobias Paxian