Fantasy Tennis – Season 2 mit elementarer Erweiterung

Posted on Jul 10 2009 - 10:55am by Tarnum

Ab sofort weht ein neuer Wind in der Welt von Fantasy Tennis – Season 2.

Und nicht nur das, denn Wind ist nur eines von vier Elementen, die dem populären Online-Multiplayer-Spiel hinzugefügt wurden. Mit dem Enchantment System II für Charak-tere jenseits von Level 40 wird damit der erste Highlevel Content ins Spiel implementiert. Wind, Feuer, Erde und Wasser erweitern ab sofort das Spielerlebnis der erfahrenen Fantasy Tennis Recken.

Enchantment System II

Die Hierarchie der Elemente funktioniert dabei nach dem bewährten Schnick-Schnack-Schnuck Prinzip: Wasser besiegt Feuer, Feuer besiegt Wind, Wind besiegt Erde, und Erde besiegt Wasser. Das erhält auf der einen Seite die Spiel-Balance, auf der anderen Seite ergeben sich dadurch Kombinationen, durch die auch Match-erfahrene umdenken müssen. Die Elemente dienen dabei sowohl dem Angriff (Schläger) als auch der Defensive (Hut, Jacke, Hose und Schuhe). Zu Beginn wird es gleich fünf Sets geben – eines pro Statuseigenschaft und ein weiteres das neutrale „Novice Set“.

Wirksam ist diese elementare Erweiterung sowohl im Guardian und im Battle Modus; und die Synergien zwischen den Elementen, die Schaden erhöhen oder verringern, und die Tatsache, dass auch Guardians ab sofort über Element-Fähigkeiten verfügen, stellt auch die Match-erbrobten Spieler wieder vor neue Herausforderungen. Neue Kombinationen werden möglich, neue Taktiken notwendig. Und die sollten besser schnell gelernt werden.

Denn in naher Zukunft erwartet die Spieler dann das Guardian Battle 2.0, mit noch mächtigeren Gegnern – die sich natürlich bestens mit den neuen Elementen auskennen werden. Wenn da nicht vorher ausreichend geübt wird, wird es nur allzu schnell „Advantage Guardian“ heißen.

Tobias Paxian