Battlefield 3 Back to Karkand: Neuer Trailer und Details zum Gameplay

Posted on Nov 18 2011 - 7:56pm by Erzengel

Auch wenn Entwickler DICE sich immer noch ziert, einen konkreten Termin für die erste Erweiterung für Battlefield 3 zu nennen – die Erwartungen sind gespalten zwischen „kurz vor Weihnachten“ und „kurz vor Silvester“ – haben sie doch ein paar Details zu Back to Karkand fallen lassen.

Neben einem neuen Gameplaytrailer, der es ziemlich krachen lässt, gab es auch einige neue Aussagen zur Handhabung der Freischaltungen und der Maprotationen. Gerade letztere scheint bis vor kurzem selbst innerhalb von DICE nicht ganz klar gewesen zu sein, schließlich widersprachen sich Communitymanager und Entwickler regelmäßig in Twitter-Meldungen. In einem offiziellen Blogpost stellt DICE nun aber klar, dass beide Kartensets – sowohl das normale aus dem Basisspiel als auch die 4 neuen alten Karten aus Back to Karkand – auf dem gleichen Server laufen können. Bisher hatte es oftmals geheißen, dass beide nur getrennt voneinander laufen könnten. Was mit Spielern passiert, die das Erweiterungsset nicht besitzen, wenn eine solche Map in der Rotation drankommt, ist noch unklar, aber vermutlich dürften sie sich auf dem Desktop wiederfinden.

 

 

Ebenfalls geklärt hat DICE, wie ihr an die 10 neuen Waffen kommt. Zu diesem Zweck wurde ein Auftragssystem eingeführt. Der Auftrag „Let it rain“ zum Beispiel benötigt zur Erfüllung 20 Kills mit einem LMG sowie zwei Treffer mit dem Mörser. Für die Erfüllung eines Auftrages bekommt man einen Punkt, mit dem man eine Waffe freischalten kann, danach wird ein neuer Auftrag freigeschaltet. Die neuen Waffen können im übrigen auch auf den normalen Battlefield 3 Karten eingesetzt werden. Den offiziellen Post findet ihr hier.

 

Jetzt bestellen:

Battlefield 3 – Limited Edition

Battlefield 1942

Tobias Paxian