Martial Empires begibt sich auf den Pfad des Fegefeuers

Posted on Nov 16 2011 - 3:59pm by Tarnum

Bei Martial Empires, gamigos Action-MMORPG, wird heute der Pfad des Fegefeuers eröffnet. Spieler sind eingeladen, sich auf 35 Ebenen eines Turms durch Monsterhorden zum mächtigen Endgegner durchzukämpfen, um am Ende Ruhm und wertvolle Beute zu gewinnen.

Die neue Survival-Herausforderung ist nur eines der Highlights des aktuellen Patches: Pferde, Kriegstiger und Skeletthunde dienen als Mounts oder als schlagkräftige Kampfgefährten. Dank Gildenforschung kommen Gildenmitglieder in den Genuss vieler Vorteile. So benötigen sie beispielsweise keine Fackel mehr, um einen Dungeon zu betreten, oder ihre Handwerkszeit verkürzt sich. Abenteurer werden durch eine neue Questreihe begleitet, die sich von Level 1 bis 55 zieht. Eine goldene Nase verdienen sich alle Geschäftstüchtigen mit den Spielershops, die sie überall auf der Welt aufstellen. Dank täglicher Zufallsaufträge erarbeiten sich Spieler zusätzliche Erfahrungs- und Jackpotpunkte. Darüber hinaus wird der Start vom „Pfad des Fegefeuers“ mit verschiedenen Ingame-Events gefeiert.

 

 

„Pfad des Fegefeuers“ – Features im Überblick:

  • Neuer Survival-Modus(oder: neue Survival-Modus-Instanz)
  • Reit- und Kampftiere
  • Gildenforschung mit vielen Boni für Mitglieder
  • Neue Questreihe, die sich von Level 1-55 erstreckt
  • Tägliche Zufallsaufträge

 

[adrotate banner=“326″]

Tobias Paxian