Battlefield 3: Per Proxy schon vor dem Release spielen

Posted on Okt 25 2011 - 12:56pm by Erzengel

Der eine oder andere mag sich erinnern: Als zu Beginn der Battlefield 3 Beta die Server des deutschen Jugendschutzsystems unter der Last zusammenbrachen, veröffentlichten wir eine Möglichkeit, diese zu umgehen – natürlich nur für Volljährige.

Anscheinend funktioniert der gleiche Trick auch für die Vollversion, sofern man sie bereits über Origin installiert hat – EA hatte für Vorbesteller den Preload bereits Freitag freigeschaltet.

Der Trick ist simpel: Ihr wählt euch über einen Proxy Server in Origin ein. Wenn dieser Server in einem Land steht, in dem Battlefield 3 bereits freigeschaltet ist – also zum Beispiel in Asien oder den USA – könnt ihr Battlefield 3 ebenfalls dazu überreden. Dazu geht ihr – nachdem ihr Origin abgeschaltet habt – in der Windows-Systemsteuerung auf Netzwerk & Internet, dann Internetoptionen und dort auf Verbindungen. In den LAN-Einstellungen setzt ihr dann den Haken bei Proxy-Server verwenden. In das Adressfeld gebt ihr die IP-Adresse eines entsprechenden Servers ein. Die findet ihr entweder über google, oder ihr nehmt eine der Adressen, die im Internet kursieren:

210.107.100.251 Port 8080 (Korea)

216.155.139.115 Port 3128 (USA)

Dann Origin wieder starten, einige Zeit warten, da der Proxy-Server am anderen Ende der Welt steht, und Battlefield 3 installieren lassen. Dann Origin wieder abschalten, den Haken in den Proxy-Einstellungen entfernen (man will schließlich nicht über einen koreanischen Server spielen)und Origin wieder starten.

 

Jetzt bestellen: Battlefield 3 – Limited Edition

Tobias Paxian

10 Comments so far. Feel free to join this conversation.

  1. ik halt 26. Oktober 2011 at 22:11 -

    geht nicht, 3x probiert

  2. M0RPH 26. Oktober 2011 at 19:49 -

    Hat perfekt über den koreanischen gefunkt.

  3. Apfelreis 26. Oktober 2011 at 19:01 -

    Habs genauso gemacht wie hier beschrieben aber leider funktioniert alles genauso wie vorher (gar nicht)
    Weiß wer warum?

  4. GNARF 26. Oktober 2011 at 12:46 -

    Funktioniert bei mir nicht… warte ich halt bis 1 Uhr heute Nacht….

  5. Scheiße 25. Oktober 2011 at 21:22 -

    Ticket is raus!

  6. Arne 25. Oktober 2011 at 18:55 -

    Aber wenn das Game offiziell rauskommt, wie stelle ich das wieder zurück ?

  7. Besserwisser 25. Oktober 2011 at 17:57 -

    esrten spielern ist der account komplett gelöscht worden also achtung !!

  8. Typ 25. Oktober 2011 at 17:21 -

    Hat super funktioniert, danke

  9. Erzengel 25. Oktober 2011 at 15:18 -

    Laut übereinstimmenden Berichten aus den USA, wo Spieler den koreanischen Proxy benutzt haben und den Support darauf angesprochen haben, wird EA keine Maßnahmen ergreifen.

  10. Tobias 25. Oktober 2011 at 15:12 -

    Ne Frage:
    Ist das ganze überhaupt legal?

Leave A Response