Batman: Arkham City wird nicht der letzte Teil der Reihe sein

Posted on Okt 4 2011 - 11:37am by Flo

Nach Batman Arkham Asylum kommt bald das nächste Abenteuer des dunklen Ritters auf uns zu. Wie ein hochrangiger Mitarbeiter der Entwickler nun indirekt verlauten lies wird Arkham City keineswegs das Ende des Weges für unsere Lieblingsfledermaus werden.

Diese Vermutung wurde zwar nicht direkt ausgesprochen, aber durch eine typische Phrase quasi bestätigt. Der genaue Wortlaut dieser Phrase war: „…Und so lange wir noch Geschichten zu erzählen haben…“ so lange soll es weitergehen mit der Batman Reihe. Hoffen wir mal, dass den Entwicklern nicht der Erzählstoff ausgeht. Da sich zu den bereits bekannten Feinden aus dem ersten Teil wie Joker, Harley Quinn, Crock und anderen jetzt auch noch neue Widersacher wie Mr. Freeze oder der Pinguin hinzugesellen.

 

 

Es gibt also viel zu tun für unseren Helden. Meiner Meinung nach kann es noch X weitere Abenteuer des dunklen Kreuzritters geben, solange sie alle so gut werden wie Arkham Asylum oder vielleicht sogar ein bisschen besser. Der nächste Teil der Reihe ist jetzt aber erstmal Batman: Arkham City und dieses Spiel erscheint im November für PC und am 21. Oktober für die Playstation 3 und die Xbox 360. Die Verzögerung der PC Version soll an der noch nicht 100 % zufriedenstellenden PC Steuerung liegen. Wie dem auch sei, die Fledermaus wird noch in diesem Jahr auf PC und Konsole Arkham City vom Abschaum befreien.

 

Jetzt bestellen: Batman: Arkham City – Steelbook Edition (exklusiv bei Amazon.de)

Tobias Paxian

Leave A Response