Auch die Macht ist nicht umsonst – Star Wars: The Old Republic Abopreise

Posted on Sep 25 2011 - 9:25am by Flo

Dass man für die meisten Rollenspiele neben dem Kaufpreis auch noch zusätzliche monatliche Gebühren zahlen muss, ist mittlerweile zur Normalität geworden. Der MMORPG Gigant World of Warcraft hat es vorgemacht und die Konkurrenz zieht nach. Zu diesen kostenpflichtigen Rollenspielen zählt auch das neuste Star Wars MMORPG und nun stehen auch die Preise fest.

The Old Republic wird am 22.Dezember in Deutschland erscheinen, in den Vereinigten Staaten geht die Reise in eine weit entfernte Galaxie bereits zwei Tage früher los. Neben den Amerikanern sollen laut den Entwicklern von Bioware auch die Vorbesteller einen früheren Zugang zu Star War: The Old Republic erhalten.

 

 

Wer Star Wars: The Old Republic kauft bekommt zusätzlich zum Spiel schon mal 30 Tage Spielzeit. Wenn diese 30 Tage nun um sind heißt es ähnlich wie in WoW, Playercard besorgen und die Preise für dieses Abo ähneln auch stark dem Marktführer von Blizzard. 12,99 € kostet ein Monat, wer sich länger binden will spart sich ein paar Kröten. Ein drei Monats Abo kostet 35.97 € und wer sich gleich 6 Monate sichern will, für den kostet das ganze 65,94 €. Ob sich dieses System durchsetzt oder ob es Star Wars ähnlich geht wie anderen MMORPGs, die nach einiger Zeit dann doch auf ein Free to Play System mit kostenpflichtigen Bonusinhalten umgestiegen sind, werden wir sehen.

Am Ende noch mal die Erinnerung für alle Star Wars Fans. Auf der Homepage des Spiels hat man immer noch die Möglichkeit sich als Tester für The Old Republic zu registrieren und sofern man als Tester ausgewählt wird, kann man schon mal einen Blick auf das neuste Star Wars Spiel werfen.

Tobias Paxian