Valve: DotA 2 soll früher kommen

Posted on Sep 23 2011 - 1:00pm by Erzengel

Auch das gibt es: Entwickler Valve hat angekündigt, DotA 2 früher als bisher geplant zu veröffentlichen – normalerweise liest man in Pressemeldungen ja eher das Gegenteil. Laut dem Schöpfer von DotA und jetzigem Valve-Programmierer IceFrog hatte man eigentlich geplant, die Betaphase ein Jahr lang laufen zu lassen.

Man sei aber jetzt anderer Meinung, Zitat: „So we decided our original plan was dumb.“ (Kann man es besser ausdrücken? Ich denke nicht.)

 

 

Veröffentlicht werden sollte DotA 2 erst, wenn alle Helden im Spiel sind – was bei über 100 eine Weile dauern kann. Nun hat sich Valve dazu entschlossen, die Version, die im Turnier „The International“ auf der gamescom verwendet wurde, „so bald wie möglich“ zu veröffentlichen.  Diese hat nur ungefähr 40 Helden. Ausschlaggebend war laut IceFrog das Feedback der Community, die einen schnelleren Release forderte, selbst wenn dann nicht alle Helden fertig sind. Für den Moment bleibt der Zugang zur Beta aber auf direkte Einladungen beschränkt. Man hoffe aber, dass diese Phase nur kurz sein werde, bevor auch der Rest der Welt in den Genuss von DotA 2 kommt.

Um die Wartezeit zu verkürzen, wurde zudem die Verschwiegenheitsverpflichtung der Betatester aufgehoben. Ab sofort können also Screenshots, Videos und Kommentare aller Art öffentlich gepostet werden. Zum Post im offiziellen DotA2blog kommt ihr hier.

Tobias Paxian

Leave A Response