World of Warcraft: Massive Nerfs in den Feuerlanden angekündigt

Posted on Sep 13 2011 - 11:40am by Erzengel

Mit Patch 4.3. vor der Tür hat Blizzard sich entschieden, den Spielern etwas das Leben zu erleichtern. Im offiziellen Blog wurde angekündigt, dass die Bosse in den Feuerlanden abgeschwächt werden.

Der Umfang soll dabei ähnlich dem sein, mit dem die älteren Tier 11 Raidinstanzen beim Release von Patch 4.2. abgeschwächt wurden. Cho’Gall und Konsorten mussten damals 25% ihres Gesundheitspools und 25% ihres Schadens aufgeben, außerdem wurde eine Reihe ihrer Fähigkeiten entweder entfernt oder anderweitig abgeschwächt. Das galt allerdings nur für den normalen Modus – die Nerfs in den Feuerlanden sollen auch den heroischen Modus betreffen.

 

 

Als Begründung nannte Blizzard, dass man die Fortschritte der Spieler in den Feuerlanden analysiert habe, und es so vielen Spielern wie möglich erlauben wolle, den ganzen Content zu erleben. Implementiert werden soll das ganze ab der nächsten Woche. Den Blogpost im Original findet ihr hier.

Tobias Paxian