Gala Networks Europe feiert gamescom 2011 Erfolg

Posted on Aug 31 2011 - 12:29pm by Tarnum

Gala Networks Europe, einer der führenden Anbieter von kostenlosen Onlinespielen und Betreiber des www.gpotato.euPortals, freut sich sehr über den Erfolg des diesjährigen Auftritts auf der gamescom 2011. Tausende MMO-Fans kamen zum Stand von Gala Networks Europe auf der bisher besucherstärksten gamescom.

Die Mitarbeiter von gPotato verteilten im Entertainmentbereich der gamescom über tausend  Merchandise-Artikel an die Massen und hielten täglich Meet-and-Greet Events mit den begeisterten Fans der gPotato-Spiele ab. Daneben erhält der Gewinner des beliebten gPotato.eu Cosplay Events einen Dell XPS Laptop. Der glückliche Sieger wird in den nächsten Tagen bekannt gegeben.

 

Zur selben Zeit wurden Journalisten aus ganz Europa im Businessbereich mit exklusiven Präsentationen zum Staunen gebracht. Neben Allods Online: Renaissance präsentierte das Team von gPotato erstmals auch die brandneuen Titel Age of Wulin und SEVENCORE. Der Betrieb sowohl von Age of Wulin als auch von SEVENCORE wird 2012 mit einer Betaphase starten. Fachbesucher bekamen bereits jetzt die Gelegenheit, beide Spiele live in Aktion zu sehen und Gespräche mit den verantwortlichen Produzenten zu führen. Die Live-Präsentation von Age of Wulin erlaubte einen Einblick in die opulente Grafik und die detailreichen Landschaften des innovativen MMORPGs. Darüber hinaus konnte man erste Eindrücke der inhaltlichen Tiefe und des ideenreichen Spieldesigns gewinnen. Der andere kommende Titel SEVENCORE wurde mit Hilfe erster Videosequenzen präsentiert, anhand derer interessierte Medienvertreter einen überraschenden und detaillierten Einblick in die speziellen Spielmechaniken und das einzigartige, stark auf reitbare Begleiter ausgerichtete Gameplay erhalten konnten. Das neuartige MMORPG entsteht in enger Zusammenarbeit zwischen Gala Networks Europe und Entwickler Noria.

 

Nicolas Pajot, COO von Gala Networks Europe, merkt an: „Die diesjährige gamescom war ein großer Erfolg für gPotato.eu und unser Team hat sehr hart gearbeitet, um dies alles möglich zu machen.“ Er fährt fort: „Ich bin sehr stolz über unsere Präsentationen, sowohl im Businessbereich als auch im Entertainmentbereich. Ich bedanke mich bei den Journalisten, die unsere Spiele angeschaut haben und natürlich bei den Fans, Spielern und Besuchern, die beim gPotato-Stand vorbeigekommen sind.“

Mehr Informationen sind unter www.gpotato.eu  erhältlich.

Tobias Paxian

Leave A Response