Zu den Waffen! Exklusive Closed Beta von Crossfire Europe gestartet

Posted on Aug 31 2011 - 10:01am by Tarnum

Das Kreuzfeuer ist eröffnet! Die Closed Beta vom Online-Shooter Crossfire Europe von SG Interactive ist heute Morgen gestartet. Alle Frischlinge im Besitz eines Beta Keys sollen ab sofort Meldung machen, den Client herunter laden und können sofort an- bzw. loslegen.

Mehrere Events begleiten den Closed Beta Test. Neben dem „Login Event“, bei dem Neulinge bei der Erstellung eines Charakters eine M4A1, eine Rauchgranate sowie ein Spray-Logo bekommen, erwarten Crossfire Europe-Spieler weitere Ereignisse mit Ausrüstungspreisen auch über die Closed Beta hinaus. Das „Level up“-Event belohnt die Spieler beim Aufstieg zu Level 2 („Private“) mit 20.000 Game Points (GP), mit denen sie neues Schießgerät im Item Store erstehen können. Zusätzlich erhalten Beförderte 30 Tage lang die Wurfaxt „BC-Axe“ sowie eine Wasserflasche, die einen Bonus von 10% auf EXP gibt. Diese speziellen Items stehen ab dem Start der Open Beta für Closed Beta-Veteranen zur Verfügung.

 

Ein 3-stündiges Gamemaster-Event am 12. September läutet das Ende der Closed Beta ein, bevor um 21:00 Uhr Waffenstillstand einkehrt und die Server geschlossen werden. Spieler und GMs werden sich auf dem Schlachtfeld gegenüberstehen. Die Furchtlosen werden reich entlohnt: Zum Start der Open Beta erhalten sie für sieben Tage die Rote Rauchgranate sowie 30 Tage lang „Bag 3“ mit einer höheren Anzahl Waffenslots. Zusätzlich werden unter jedem Spieler, der ein Foto des GM-Events im offiziellen Forum hochlädt, 10×1 Amazon-Gutschein im Wert von 50 Dollar verlost.

In Crossfire Europe schließen sich Spieler verschiedenen Söldnergruppen an, die um die Weltherrschafft kämpfen. Diese Welt wird von Terroristen überrannt und von riesigen Wirtschaftskonzernen dominiert. Es zeichnet sich durch seine speziellen Ranglisten für Einzelspieler und Clans und durch seine Karten- und Spielmodivielfalt aus. Dadurch trägt Crossfire Europe waffenstarrende FPS-Action auf den nächsten Level. Einer der vielen einzigartigen Kampfmodi ist der sogenannte „Ghost Mode“. In diesem muss ein Team das andere, regulär bewaffnete Team, lautlos, nur mit Messer und Tarnung ausgerüstet, besiegen. Im „Mutation Mode“ hingegen tritt ein „infizierter“, nur mit bloßen Händen bewaffneter Spieler gegen normale Soldaten an. Die Söldner müssen sich mit Waffengewalt erwehren, um nicht auch zu Zombies zu mutieren.

 

Ab sofort können sich Spieler in Besitz eines Keys unter http://crossfire-eu.com/cb/de/serialcode.aspx anmelden und an Closed Beta von Crossfire Europe teilnehmen. Der kostenlose Client kann unter http://eu.cf.cdnetworks.net/FullPackage/Crossfire_downloader.exe herunter geladen werden. Weitere Infos sind auf der auf der offiziellen Webseite  http://crossfire-eu.com/Home/Deutsch verfügbar.

Tobias Paxian