Der Publischer Valve hat neue Infos über Counter-Strike: Global Offensive oder kurz CS:GO enthüllt.

Posted on Aug 26 2011 - 2:19pm by Flo

Neben Informationen über die Karten, Spielmodi und Waffen verkündete Valve auch den voraussichtlichen Release Zeitraum, sowie den Start einer Beta im Oktober diesen Jahres.

Die Beta wird jedoch PC exklusive sein, Pech für die Konsolenbesitzer. Counter-Strike: Global Offensive soll sich an den Vorgängern Counter-Strike 1.6 und Counter-Strike: Source orientieren. Laut Valve wird das Spiel anfangs mit Fünf Bomben legen / entschärfen, sowie mit Zwei Geisel-Befreiungskarten erscheinen. Diese Karten sollen auf den alt bekannten Maps wie zum Beispiel: de_dust 2 oder cs_office beruhen. Man darf sich also auf verbesserte Versionen der geliebten Klassiker freuen. Auch die meisten Waffen in CS:GO sollen aus den Vorgängern übernommen werden, doch auch einige neue Waffen sollen das Arsenal bereichern.

Des Weiteren gab Valve bekannt, dass jede Waffe Leuchtmunition abfeuert um die Beschussquelle leichter identifizieren zu können. Für Neueinsteiger bietet CS:GO einen Casual Mode, in welchem man die Waffen und die Maps kennenlernen kann. CS:GO soll auf das Skill basierte Matchmaking System ELO (manchen vielleicht aus LoL und anderen Spielen bekannt) setzen. Eine große Neuerung ist das Feature, dass erstmalig Xbox 360-, Playstation 3-, Mac- und PC Spieler gemeinsam gegen und miteinander spielen können. Counter Strike: Global Offensive soll im 1. Quartal 2012 erscheinen, ein Preis ist noch nicht bekannt. Man darf also gespannt sein auf die Neuauflage von Terroristen gegen Anti-Terror Einheit.

 

 

Jetzt bestellen: Counter-Strike: Source (inkl. Day of Defeat: Source und Half-Life 2: Deathmatch) (DVD-ROM)

Tobias Paxian

Leave A Response