World of Warcraft: Huch, was ist denn da passiert?

Posted on Aug 23 2011 - 2:17pm by elferahs

Ein Hexer namens Vandragh vom Server Frostmourne hat sich den inoffiziellen Titel „World first kill Tarecgosa“ eingeheimst.

Diese nette große Drachendame kennen einige von der legendären Questreihe für den Stab „Drachenzorn, Tarecgosas letzte Ruhe“. Diese Drachenlady ist eigentlich freundlich gesinnt und begleitet euch teilweise durch den in der Quest umgebauten Nexus.

Nicht aber wenn man sie vorher killt so wie der Hexenmeister Vandragh. Denn ganz am Anfang ist sie kurz angreifbar bevor sie Gelb wird  „Die doofe Kuh ist beim ersten Kontakt mit ihr angreifbar. Zumindest wenn man einen zu lockeren Finger hat, in ihrer Nähe steht und Inferno zündet. Ich hatte ganz schöne Panik, dass die Alte nicht respawned“ sagte er.

Man kann eigentlich davon ausgehen das das so schnell keiner mehr machen wird. Bzw. ist das nicht der Plan gewesen von Blizzard. Deswegen wird es wohl auch ein inoffizieller Titel bleiben.

 

Jetzt bestellen:

SteelSeries World of Warcraft Cataclysm Gaming Mouse

Tobias Paxian