MMO-Echtzeitstrategiespiel End of Nations von Trion Worlds kann gratis gespielt werden

Posted on Aug 11 2011 - 5:44pm by Tarnum

Trion Worlds, führender Entwickler und Herausgeber von Onlinespielen der Spitzenklasse, hat heute bekannt gegeben, dass das Online-Echtzeitstrategiespiel End of Nations™ als Free-to-play-Spiel veröffentlicht wird. Das Free-to-play-Modell für End of Nations unterstreicht das Prinzip von Trion, seinen Spielern hochklassige Spiele in Verbindung mit einem optimalen Businessmodell zu bieten.

„Ein Premiumspiel wie End of Nations kostenlos zur Verfügung stellen zu können, macht uns zu einer Ausnahme dieser Branche“, meint Dave Luehmann, Executive Producer des Spiels und Vice President, 3rd Party Development bei Trion Worlds. „Bei Trion ist es unser Ziel, Online-Gaming innovativ zu gestalten und dabei zugleich unseren Spielern ein optimales Gameplay-Erlebnis zu bieten. Unsere Entscheidung, End of Nations als einen hochqualitativen Free-to-play-Titel zu veröffentlichen, beruht auf diesen Prinzipien.“ End of Nations wird von den Strategie-Gurus Petroglyph Games entwickelt, den kreativen Köpfen hinter dem originalen Command & Conquer.

Alle Spieler von End of Nations werden Zugriff auf das gesamte packende, actiongeladene strategische Gameplay haben; darunter massive Schlachten für mehr als 50 Spieler, eine riesige, beständige Welt und individuelle Gestaltungsoptionen für Armeen und Einheiten. Spieler können im Alleingang oder im kooperativen Modus Feldzüge bestreiten und im Mehrspielermodus bei „Erobere die Welt“ in Schlachten von bis zu 26 Spielern pro Seite um die globale Kontrolle über die massive, beständige Spielwelt kämpfen. Der Zugang ist zeitlich nicht beschränkt und alle Spieler können das gesamte Spiel gratis spielen.

Spieler, die Wert auf weitere geniale Inhalte legen, können End of Nations als limitierte Sammler-Edition im Handel bzw. als digitale Sammler-Edition online kaufen. Außerdem haben Spieler die Möglichkeit, gegen eine optionale, monatliche Abo-Gebühr noch mehr Leistungen und Spielkomfort zu bekommen.

Offizielle Webseite: http://www.endofnations.com/de

 

Tobias Paxian

1 Comment so far. Feel free to join this conversation.

  1. TaZ 12. August 2011 at 14:04 -

    BäH! Das war das erste was mir in den Sinn gekommen ist, als ich f2p gelesen habe. Doch wenn ich mit den Abogebühren alles abdecken kann, wär es auch in Ordnung. Aber nicht Abo + extra kaufen +++ Mal schauen, genaueres kann man wohl erst später sagen.

Leave A Response