Warhammer 40.000 Space Marine Preview: Vorschau auf den ewigen Kampf – Mensch gegen Orks

Posted on Aug 8 2011 - 11:11am by Tarnum

Wenn Millionen von Orks aus den Tiefen des Alls dem Stärksten unter ihnen folgen und ihre monströsen Raumschiffe mit Waffen vollstopfen, dann ist die Zeit für die Verteidiger der Menschheit gekommen, besonders wachsam zu sein. So auch in den Tagen von THQ´s und Relic´s neuem Spiel aus dem Warhammer 40.000 Universum.

Schauplatz wird eine Fabrikwelt sein, einer riesigen Orkarmee schutzlos ausgeliefert. Die unendlichen Kriege der Menschheit fordern die Armeen des Imperators permanent heraus und es wird eine Flotte entsandt um die Orks zu vernichten. Diese ist allerdings noch weit entfernt  und bis zu ihrem Eintreffen hat der Orden der Ultramarines den Auftrag, einen Brückenkopf auf der Fabrikwelt zu errichten. Der junge Held Titus wird entsandt um mit seinen Marines dem Willen des Imperators zu folgen und Tod und Verderben unter die Feinde der Menschheit zu bringen.

Das Spiel ist angesiedelt in der bekannten Spielwelt von Warhammer 40.000. Wem das nichts sagt, es ist ein Universum des Krieges und Chaos. Die Menschheit kann auf Relikte vergangener glorreicher Tage zurückblicken und wird regiert vom Imperator, der auf dem heiligen Thron sein Reich kontrolliert, angeschlossen an Maschinen die sein Leben erhalten. Nun sind nur noch wenig technisches Wissen um die uralte Technik der Space Marines verblieben, ihre heiligen Servorüstungen und totbringenden Boltergewehre werden nur den Besten der Besten verliehen. Das erhebt die Auserwählten des Imperators in den Stand von Elitekriegern, die in kleinen Verbänden die gefährlichsten Missionen ausführen um das Rückrad des Imperiums zu unterstützen, die imperiale Armee. Die riesigen Mengen an Waffen und Panzern dieser einfachen Soldaten, welche in den unzähligen Kriegen verheizt werden, stammen von komplett zu Fabriken ausgebauten Planeten. Solch ein Planet ist die Spielwelt die gilt es gegen Orks und das Chaos zu verteidigen.

In Warhammer 40.000 Space Marine wird dem Spieler das Steuern des jungen Space Marine Captain Titus im Kampf gegen die Feinde des Imperiums anvertraut. Dabei soll ein intuitives Kampfsystem mit nahtlos wechselnder Nahkampf- und Fernkampfansicht absolute Kontrolle im Kampf bieten. Wildheit wird im Kampf erlangt und stellt eine temporäre Kraft dar, die für Spezialangriffe genutzt werden kann. Im Schafschützenmodus wird so das Zielen durch Bullettime (Verlangsamung der Zeit während eines Kampfes) ermöglicht. Im Nahkampf wird es eine Reihe spezieller Wildheitsangriffe mit dem Kettenschwert, Energiehammer oder anderen Waffen geben. Auf ein Deckungssystem wie z.B. bei Mass Effect 2, wo sich per Klick eine absolut sichere Deckung aufsuchen lässt, wird hier verzichtet. Space Marines sind furchtlose Elitekrieger und verfügen über eine Vielzahl von Fähigkeiten und Waffen zur Vernichtung der Feinde, sie brauchen keine Deckung. Sprungmodule erlauben hohe und weite Sprünge direkt in den Nahkampf. Distanzliebhaber bekommen einen modifizierten Scharfschützenbolter. Neben den Orks wird auch das Chaos zu den Feinden in Warhammer 40.000 Space Marine zählen und deren verdorbene Chaos Space Marines dürften ebenbürtige Gegner werden. Es soll einen Multyplayermodus mit zahlreichen Spielmodi geben, so u.A. Teamdeathmatch und Coopmodus.

Das Gameplayviedeo von der Comic-Con 2011 enthüllt mehrere Minuten wunderschöne und effektreiche Warhammer 40.000 Kämpfe, wobei der Protagonist Titus als wahre Ein-Marine-Armee auftritt um mit wenigen  Hieben die Grünhäute zu besiegen. Das Spiel erscheint in Deutschland unverändert und daher ganz im Stil anderer Warhammerspiele ziemlich actionlastig und voller düsterer Brutalität. Warhammer 40.000 Space Marine wird eine völlig neue Spielerfahrung im Warhammeruniversum. Mit Titeln wie Dawn of War und dem Nachfolger Dawn of War 2 hat Relic Entertainment  gezeigt, dass sie in der Lage sind, das beliebte Tabletop- Spiel von Games Workshop zu digitalem Leben zu erwecken. „Space Marine“ soll für PC, X-Box 360 und PS3 am 6. September 2011 erscheinen.

 

Jetzt Vorbestellen:

Warhammer 40.000: Space Marine

 

[adrotate banner=“251″]

Tobias Paxian

Leave A Response