Far Cry 3 – 10x größer als seine Vorgänger!

Posted on Jul 18 2011 - 5:21pm by Ranjit

Zwar wurden die Erwartungen der Gaming-Gemeinde an Far Cry 2 nicht gänzlich erfüllt, jedoch konnte das Spiel aus dem Hause Ubisoft mit einer immensen Landschaft mit lebendiger Flora und Fauna punkten.

In der zweiten Hälfte des Spiels entfaltete sich dem Spieler dann noch eine komplett neue, zweite Map mit ähnlichen Ausmaßen. Somit wurde sogar die Welt des Rollenspiel-Giganten ‚Oblivion‘ um die doppelte Größe überboten. Doch damit nicht genug: Jason Vandenberghe, Narrative Director von Far Cry 3, kündigte in einem Interview mit den Kollegen von ‚Edge‘ an, dass der kommende Far Cry Titel seinen Vorgänger winzig erscheinen lassen soll; 10 mal größer soll die Spielwelt werden.

„If you look at the vistas and the scale of Far Cry 1 and 2, take that and multiply it by ten.“
Aber die Größe allein reicht den Jungs von Ubisoft nicht aus, denn wo bleibt der Spaß wenn man eine riesige Welt vor sich hat, es dort jedoch nichts zu tun oder zu entdecken gibt? So wird dafür gesorgt, dass den Protagonisten hinter jeder Ecke ein kleines oder auch größeres Abenteuer erwartet und es etwas zu sehen gibt.

„We want to take that even further. We’re focusing on taking that scale and making it dense, so that around every corner there’s something to find or see. „That’s a key in open-world experiences. We ask ourselves: if there wasn’t anyone to
shoot in the game, could it still be fun?“

Ob der tropische Trip wirklich so spannend und vielseitig wird wie versprochen bleibt abzuwarten. Doch bis zum Release von Far Cry 3 im Jahr 2012 für den PC, PlayStation 3 und Xbox 360 ist noch genug Zeit für weitere Informationen, die Vandenberghe’s Äußerungen hoffentlich bestätigen.

 

[adrotate banner=“299″]

Tobias Paxian

Leave A Response