All Points Bulletin: Reloaded

APB Hintergrundstory:
APB spielt in der fiktiven Stadt San Paro. Zwei Fraktionen, Enforcers und Criminals, bekämpfen einander erbittert. Die Spieler können wählen, auf welcher Seite sie einsteigen wollen. Dann stellen sie ihr individuelles Team und ihre eigene Gang auf, ehe sie sich in den fortwährenden Großstadtkampf stürzen.

„Reloaded“ eine neue Spielausrichtung:
Die APB-User haben mit zahlreichen Kommentaren und Anregungen zu der überarbeiteten Version beigetragen und so entstand durch GamersFirst APB: Reloaded.

Nicht nur die Basics wie das Schießen und Fahren wurde erheblich verbessert. GamersFirst hat zudem ein neues Free2Play System implementiert und die Charakterentwicklungen überarbeitet. Nun können Gamer in ein völlig neues Spielerlebnis von San Paro eintauchen!

Erweiterte Spielinhalte und Spielinteraktion:
Turf Wars – Die Spieler können einen Unterschlupf besetzen und diesen zu einer Kommandobasis ausbauen. Mit unerwarteten Überfällen auf andere Gangs kann San Paro so Stück für Stück zurück erobert werden. The Asylum – Der neue Distrikt wäre perfekt um eine ruhige Kugel zu schieben, gäbe es da nicht die Criminals und die Enforcers, die unentwegt um die Kontrolle des Gebiets kämpfen.

PvP so wie es sein sollte: Zum ersten Mal können sich Criminals und Enforcers ganz offen bekämpfen! Alle San Paro Figther müssen nur jederzeit auf der Hut sein und darauf achten, was hinter ihnen passiert, denn jederzeit lauert ein Angriff aus dem Hinterhalt.

Webseite: http://www.gamersfirst.com/apb/

All Points Bulletin: Reloaded Bildergalerie:

[nggallery id=151]