Fiesta

Das Online- Rollenspiel Fiesta kann kostenlos im Internet gedownloadet werden. Besonders interessant ist dieses Spiel für Spieler die gerne regelmäßig und über längere Zeit mit vielen Menschen im Internet spielen.

 

Besonders positiv ist an Fiesta das keine monatlichen Kosten entstehen was bei MMORPG nicht sehr üblich ist, das Spiel wird also komplett ohne Kosten angeboten. Das Spiel ist im Mangastil gehalten und dadurch ist die Welt von Fiesta sehr bunt und freundlich für den Spieler.

 

fiesta online 1 500x281 Fiesta

 

Der Spieler kann am Anfang seinen Spielernamen eingeben und danach seine Spielfigur aus vier verschiedenen Charakterklassen aussuchen, zur Wahl stehen Krieger, Jäger, Magier und Priester. Jeder dieser vier Charakteren hat seine Stärken und Schwächen so kann z.B. der Priester keine starke Rüstung tragen, ist aber hervorragend im heilen von anderen Spielfiguren.

Am Anfang beginnen sie mit ihrem fertig ausgewählten Charakter in einer großen Stadt und dort werden sie dann ihre ersten Quest bekommen, diese Quest sind Aufgaben welche sie öfters im Spiel bekommen und nach Wunsch erledigen können.

Die Aufgaben in einer Quest können sein das sie bestimmte Monster töten müssen oder mit verschiedenen Figuren reden sollen, für das erledigen eines Quests bekommen sie dann eine Belohnung. Ihre Spielfigur steigt in seinen Levels an wenn er genügend Quests beendet oder Monster getötet hat, je höher ihr Charakter kommt umso stärker und schwerer werden die Monster und die angebotenen Quests.

 

fiesta online 2 500x281 Fiesta

 

Interessant und wichtig ist das Spielen im Team, schnell werden Mitspieler den Kontakt mit ihren Charakter aufnehmen und fragen ob Interesse zum zusammenspielen besteht. Fürs reden mit anderen Spielern ist eine Chatfunktion vorhanden, so kann leicht und schnell mit anderen Charakteren kommuniziert werden und Teams oder Gilden gegründet werden.

Wenn die ersten Schritte in der Fiestawelt gegangen wurden kommen noch viele andere interessante Abwechslungen. Es können Berufe erlernt und Läden eröffnet werden, Gilden gegründet werden und noch vieles mehr.

Insgesamt ist das Online- Rollenspiel Fiesta ein sehr abwechslungsreiches Spiel in dem schnell Kontakte geknüpft werden können und Gruppen gebildet werden, es besteht aus einer großen Welt in der sie ihre Spielfigur frei bewegen können. Für alle die an Manga MMORPG interessiert sind werden in der Fiestawelt viel Zeit und Arbeit investieren und dabei viel Spielspaß haben.

 

jetzt spielen Fiesta

 

 

Anonymous sagt:

Also ich muß magicfly87 und Liz recht geben. In den Low lvln ist das ganze noch ganz lustig aber ab lvl 80 wird es richtig öde wdh Quests für 1% und dann kloppen sich 50 Leute um 3 Viechter. Und zum Service kann ich nur sagen “Es gibt keinen” Die GM´s sind überflüssig weil die sich sowieso nicht für die Probleme der Spieler interessieren und das zieht das ganze Spiel runter. Also wenn ihr auf Sado Maso steht und euch gern ärgert viel spaß beim spielen, ansonsten lieber Finger wech davon

magicfly87 sagt:

Zum Thema Fiesta online: ich habe es auch ne lange zeit gespielt und habe auch mehrer high chars. doch muss ich dazu sagen dass das game total mist ist. türlich ich hab es lange zeit gespielt was mich aber bei dem game im nachhinein noch gehalten hat und spielen lies waren meine freunde aber nciht das game selber.
es ist ne üble abzocke da muss ich der liz recht geben. allein um einen gegenstand zu plussen musst du zwei steine aus dem cash shop holen da sonst deine waffe zerstört oder vermindert wird. dazu brauchst du teilweise über 50 euro um nur ein teil auf +9 zu bringen!!! auch die mounts sind nicht gerade günstig. erstens kostet ein perma mount aus dem cash 10 euro (was noch ok ist soviel kostet ungefähr in jedem rollengame ein permamount) doch dazu kommt noch das du das tier regelmäßig füttern musst damit es dich von ort zu ort bringt.
wenn du mal gehackt worden bist bekommst du nur ne computer antwort das du für die sicherheit deinees accounts selber verantwortet bist und sie ncihts dran machen könnten. auch werden items aus dem cash shop die zeitlich begrenzt sind nur teilweise oder gar nciht ersetzt wenn auf grund von nicht geplanten serverdowns von mehreren stunden man nicht in der lage ist zu spielen und die gegenstände sind nicht gerade billig.
auch das game an sich hat seine tücken. ab lev 71 zum beispiel muss man teilweise 1-3 level nur durch monster kloppen rein holen da einem die quests einfach ausgehen!!!! und das ist kein pappenspiel und ödet auf dauer echt an wenn du tag täglich nur ein und das selbe siehst nur weil sie unfähig sind zwei drei quests mehr rein zu setzten damit man wenigstens die hälfte des levs oder so durch diese schaffst. inis (bei fiesta heißen sie kindomquests) bist du grundsätzlich random drin das du mal mit einem gildenmember oder so da rein kommst ist ein geringer zufall der mal eintreten könnte auch sind die kindomquests zeitlich abgestimmt wo dann zum beispeil in einer 15 mann rein können und diese nur einmal stündlich stattfindet, was dazu führt, das manche kaum eine gelegenheit haben diese zu bestreiten weil sie immer überfüllt ist. auch muss man sich mit den anderen gruppen (in einer qu gehste mit 3x5er mann gruppen rein) um den kill kloppen anstatt das man sagt in den kqs eine gruppe!!!
wofür hat man eine gilde wenn man mit ihr nciht mal die inis zusammen bestreiten kann?????
auch was das forum angeht: kommt da doch mal ne negative diskusission auf den tisch wird der tread sofort gesperrt und teilweise sogar gelöscht. anstatt das man sich die gamer mal anhört und versucht das game ein wenig so zu gestalten damit solche diskussionen nur noch selten auftauchen!!!!!
also leute lasst die finger davon es gibt etliche rollenspiele die ebenfalls kostenlos sind und in die man weniger rein buttern muss durch den cash shop und dennoch mindestens genauso viel spaß wenn nciht sogar mehr spaß machen als fiesta online!!!!!
überlegt euch den downlaod genau!!!!

so long

NoName sagt:

Ich finde Fiesta online klasse zwar sind die Klassen nicht sehr toll ausbalanciert aber das ändert sich in den höheren lvln besonders die große Abwechslung und die toll gestaltete Welt spricht an. Ebenfalls ist der Suchtfaktor nicht sehr hoch von daher ist es nicht schlimm wenn man mal 2 Tage nich spielt.
alles in allem eines der besten kostenlosen Online Spiele die ich je gespielt hab und ich spreche aus Erfahrung
mfg No ich

Liz sagt:

Der letzte Schrott. Abzocke pur.
Besonders in höheren Leveln ist das Ganze ohne teure Taler im Itemshop zu kaufen beinahe unspielbar.
Das SPiel ansich ist wunderbar, die Comic-Grafik spricht sicherlich viele an. Es wird aber von Gamigo vollkommen zerstört.
Kundenservice seitens Gamigo ist fast überhaupt nicht vorhanden, auf eine Antwort vom Support wartet man oft woche – oder monatelang.
Im offiziellen Fiesta-Forum werden Grundrechte wie die freie Meinungsäußerung vom Community Manager und den GM’s vollkommen unterbunden.
Jeder Beitrag, der Kritik enthält, wird sofort gelöscht, der Benutzer bestraft.

Ich spreche aus Erfahrung, habe selbst 8 Monate lang regelmäßig Fiesta Online gespielt und einen Char bis zum Maxlvl (89) hochgezogen.
Ich möchte euch warnen, lasst die Finger davon. Oder aber – überzeugt euch selbst vom unerhörten Treiben Gamigo’s, das sich in rechtlichen Grauzonen bewegt.

Ich selbst spiele jetzt Runes of Magic und bin hochzufrieden.
Das Spiel ist auch ohne echtes Geld auszugeben spielbar und der Service weitaus benutzerfreundlicher.

Liz

nick94 sagt:

Fiesta online ist einfach klasse! Aber leider ist es mir und einigen anderen schon aufgefallen, das Fiesta ein wenig alter! Aber das soll nicht heißen das das Spiel schlecht ist!(Um Gottes willen NEIN) Ihr könnt euch anmelden und innerhalb von 1-3 Quest habt ihr min. 1 Freund!(vll. auch mich wenn ihr mich anschreibt nick94) Also kommt meldet euch an, Fiesta wartet auf euch!

mfg. nick94